Subscribe to RSS feed

Mrz
14

2011-03-14 Chillen in Brisvegas

Es ist einigermaßen unglaublich was in Japan los ist. Ich habe nicht furchtbar viel geschrieben, denn immer wenn ich online war, habe ich nachrichten aus Japan verfolgt. Ein Beben dieser Stärke war zu erwarten, mit der üblichen statistischen Genauigkeit bei geologischen Phänomenen, 1000 Jahre hin oder her, wen juckt das schon – aber daß im […]

Mrz
12

2011-03-12 schwarze tage

Hier ist alles in Ordnung. Die Southbank ist nett und ich habe bis gestern abend von dem Erdbeben nichts gehört. Hoffen wir auf kein Teschernobyl II.

Mrz
11

2011-03-09 Dorrigo National Park – koennen Blutegel laufen?

Der Manager vom Bellingen (klingt nach einem Ort in Baden-Wuerstchenberg…) YHA sagte, dass es ganz fantastisch sein soll, die Leute nett, die Atmosphaere und so weiter. Ich muss ihm rechtgeben. Der Bus braucht grade mal 40 Minuten von Coff’s Harbour nach Bellingen. Es ist kurz vor zehn und ich bekomme ein Zimmer in einem mixed […]

Mrz
10

2011-03-10 keine Panik

Die Seite ist noch da… die Abenteuer aus dem Dorrigo National Park (und die Blutegel…) kommen noch 😉 Nina

Mrz
10

2011-03-08 Sightseeing in Coff’s Harbour

Dabei hat alles so gut angefangen; ich bin früh aus dem Bett gekommen und zu dem Autoverleiher gelaufen (das waren die ersten 6 km des Tages) um dann da festzustellen, daß ich ohne meine Kreditkarte kein Auto leihen kann. Die Daten reichen nicht, sie müssen die Karte durchziehen. Grr. Das ganze ging also nicht und […]

Mrz
08

2011-03-08 alles dauert immer länger

Kein Dank geht an die Commerzbank, die nämlich die Kreditkartenanbieter gewechselt hat. Also bleibe ich unvorhergesehenerweise länger in Coff’s harbour. Tauchen kann ich hier eh nicht, meine Erkältung ist immernoch da und man soll ja nciht mit dicken Ohren unter Wasser spielen. Also heute Landaktivitäten. Und morgen auch…

Mrz
07

2011-03-05 Blue Mountains (Katoomba) und Mardi Gras

Am Morgen setzte ich mich in den Zug nach Katoomba. Es hat etwas über zwei Stunden gebraucht um dahin zu kommen. Die meisten Leute fahren mit einer Bustour und zahlen sich dusselig. Danach zahlen sie sich noch dusseliger für einen Bus der einen dann an den einzelnen Sights rausläßt. Merke: Bloß nicht selbst laufen! Pah. […]

Mrz
04

2011-03-04 Manly

Also erstmal folgendes; Mir ist eine Beschwerde zu Ohren gekommen, ich dürfe nicht über etwas schreiben und dann kein Bild zeigen. Also bitte. Hier ein Fledermausbild 😉 Haha… Also hier the real McCoy, aber ich sagte schon, daß das mit meiner Camera ziemlich vergebene Liebesmüh ist: Eigentlich habe ich so allerhand erledigt. Linsenflüssigkeit kaufen (endlich), […]

Mrz
03

2011-03-03 Sydney und ich bin über die Linie

Aus dem brütendheißen Bangkok bin ich dann im Laufe des Tages zum Flughafen gepilgert und nach Stunden am Flughafen in den Vogel gestiegen. der Flug war lang aber viel passiert ist nicht. In Sydney habe ich mir eine SIM-Karte gekauft, Geld geholt und bin mit dem Shuttlebus in die Stadt gefahren. Das Hostel ist wie […]

Mrz
01

2011-03-01 lay over in Bangkok

also ein Flug nachBangkok, eine Nacht im Flughafenhotel und dann weiter nach Sydney. Entschuldigt die Polemik aber: Endlich!!! http://www.bbc.co.uk/news/world-europe-12608083 Wer unten schaut, sieht daß die Affaire zu Googleberg Wellen bis zu Qinhua und der Financial times geschlagen hat… so, jetzt suche ich noch ein hostel in Sydney…

» Newer posts